Köpfe

(Satzung unter: die-partei.de/satzung)

Der aktuelle Bundesvorstand wurde im November 2021 auf dem außerordentlichen BundesPARTEItag in Leipzig gewählt.

In alphabetischer Reihenfolge:

Martin Sonneborn, Vorsitzender
Martin Sonneborn, Vorsitzender
Geboren am 15.05.1965 in Göttingen
Verheiratet

Wichtige Stationen
Studium der Publizistik, Germanistik und Politikwissenschaft in Münster, Wien und Berlin; MA
Magisterarbeit über TITANIC und die Wirkungsmöglichkeiten von Satire
Mitglied in sämtlichen wichtigen deutschen Parteien
Ab 1995 Redakteur bei TITANIC
2000 bis 2005 Chefredakteur, seit 2006 Mitherausgeber
Genehmigte Nebentätigkeit: Geschäftsführer im „Büro für Kicker und Dosenbier“ in Berlin (seit 1992)

Peter Mendelsohn, stv. Vorsitzender
Peter Mendelsohn, stellv. Vorsitzender
Vorsitzender des Landesverbands Baden-Württemberg
Geboren am 30.05.1972 in Celle
Ledig

Wichtige Stationen
1991 Abitur
1989–1992 Computersystementwicklung und -organisation für die Schlegel GmbH, Eicklingen
1991–1992 Studium der Informatik mit Nebenfach Mathematik an der Fernuniversität Hagen
1992–1995 Studium an der Berufsakademie Mannheim, Abschluss zum Diplom-Betriebswirt (BA) Fachrichtung Wirtschaftsinformatik
Seit 1995 Systemberater bei internationalen IT-Unternehmen

Thomas Hintner, Generalsekretär
Thomas Hintner, Generalsekretär
Geboren am 05.05.1960 in Haßfurt
Verheiratet, zwei Töchter

Wichtige Stationen
1980 Abitur
1987 Diplom als Kommunikations-Designer (FH)
1987–1988 Zivildienst
seit 1991 Senior Creative Director bei TITANIC

Martin Keller,Bundesgeschäftsführer
Martin Keller, Bundesgeschäftsführer
Schatzmeister des Landesverbands Baden-Würtemberg
Geboren am 26.01.1970 in Siegen
Verheiratet, ein Sohn

Wichtige Stationen
1986 Realschulabschluß
1991 Abschluß der Ausbildung zum Datenverarbeitungskaufmann
1991–1999 IT-Manager bei einem großen Deutschen Finanz-Unternehmen
Seit 1999 Software-Berater

Norbert Gravius, Bundesschatzmeister
Norbert Gravius, Bundesschatzmeister
Geboren am 08.08.1949 in Berlin
Ledig

Wichtige Stationen
1968 Abitur
1968–1969 Wehrdienst mit Abschluß Panzerkommandant
1976 Abschluß als Diplom-Ingenieur (Fachgebiet Technische Chemie), TU Berlin
1979–1983 Personalratsvorsitzender an der TU Berlin
1984–1989 Hochschulpolitik in einer kommunistischen Partei
1987–1988 Studienaufenthalt in Moskau
1990–2002 div. leitende Tätigkeit im Verlags- und Immobilien-Wesen
Seit 2003 Shop-Verantwortlicher im TITANIC-Verlag

Elise Teitz
Elise Teitz, o. b. G.
Geboren am 07.02.1977 in Köln 
Ledig, katzenlos

Wichtige Stationen
Gare du Nord, Hua Lamphong, Łódź Fabryczna, Grand Central Station  
Bilaterales Aufwachsen (deutsch-amerikanisch) 
1996 Abitur 
2005 Abschluss des Studiums an der Kunstakademie Düsseldorf mit Ernennung zur Meisterschülerin 
Seit 2006 Künstlerin & Kunstdozentin 
Dinge mit Politik

Julia Kölver
Julia Kölver, Unterstützung Bundesschatzmeister
Geboren am 28.09.1972 in Bad Honnef
Ledig

Wichtige Stationen
1992 Abitur in Preetz/Holstein
1999 Diplom Erziehungswissenschaft In Köln und Kiel
2005 Diplom Psychologie in Hamburg
Seit 2006 in Berlin, Teamleitung Ambulante Familienhilfen und Kriseninterventionen

Die Bundeskommission

Die Bundeskommission besteht aus der auf dem letzten ordentlichen Bundesparteitag gewählten Volkskommissarin und den vom Bundesvorstand berufenen Kommissarinnen und Kommissaren.

Die Mitglieder in irgendeiner Reihenfolge:

Bettina Kiehne-Weinreich, Volkskommissarin
Geboren 1973 in Braunschweig 
Verheiratet, 3 Kinder  

Wichtige Stationen
1989 Realschule 
1990-2014 Agentur für Arbeit Braunschweig 
Seit 2015 Arbeitsvermittlerin im Jobcenter Wolfenbüttel   
Seit 2017 Irgendwas mit Die PARTEI


Katharina Kerbstat, Kommissarin für Mandatsträgenbetreuung,  
Geboren am 27.10.1986 in Düsseldorf 
Ledig

Wichtige Stationen
2006 Abitur 
2009-2011 Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin, Schwerpunkt Jugend- und Heimerziehung 
2011-2018 Pflege- und Erziehungsdienst in der Kinder- und Jugendpsychiatrie, Mitglied des Personalrates 
Seit 2012 Schutztechniken- und Deeskalationstrainerin 
Seit 2018 Studium in Landau, Studiengang “BSc. Mensch und Umwelt: Psychologie, Kommunikation und Ökonomie” 
Seit 2020 Stadträtin Landau in der Pfalz


Jochen Ricken, Kommissar für Mandatsträgenbetreuung 

Geboren am 24.03.1977 in Bonn
Verheiratet, drei Söhne 

Wichtige Stationen
1996 Abitur 
1996-1997 Zivi beim Friedensdienst Eirene 
1997-1998 Freiwilligendienst bei Missouri Coalition for the Environment, USA 
1998-2005 Studium der Wirtschafts- und Sozialgeographie, Psychologie und BWL in Potsdam 
1999-2007 Hiwi, Berater, Auditor, Analyst und Ortsverbandsvorsitzender in Potsdam, Bonn, Neuwied, N’Djamena und Brüssel 
Seit 2007 div. leitende Rollen im internationalen Vertrieb von Bankensoftware


David Fuchs, Kommissar für Zusammenarbeit, Räte und Wissenschaft 
Geboren am 15.01.1987 in Bensberg 
Ledig 

Wichtige Stationen
Geburt im selben Krankenhaus wie Heidi Klum und Caroline Kebekus 
Studium der Geographie, Soziologie und Volkswirtschaftslehre in Köln und Kaliningrad 
Seit 2018 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in Süddeutschland


Marie Geissler, Kommissarin für Zerstörung und Fortschritt 
Geboren am 15.03.1993 in Berlin
Familie: existiert

Wichtige Stationen
2012 Abitur 
Studium der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der UdK Berlin;  
Abschlussarbeit über Politik und Satire – Vom Hofnarren zum Staatsstreich 
Ab 2012 Gastronomische Phase 
Ab 2018 Selbstständige Phase (Moderation, Events, Kunst) 
Ab 2020 Disponentin und Projektmanagerin 
 

Max Aschenbach
Geboren am 06.03.1985 in Erfurt 

Wichtige Stationen
1991 Schuleinführung 
2006-2015 Studium der Bildenden Kunst an der HfBK Dresden, Diplom, anschl.  Meisterschülerstudium 
Seit 2018 verurteilter Straftäter 
Seit 2019 Stadtrat für Die PARTEI Dresden