Neuigkeiten

Dienstag, 5. Juli 2011

Bottroper Bundesparteitag – ein voller Erfolg!

Nachdem der gesamte Vorstand im Amt bestätigt und der Bundesvorsitzende Martin Sonneborn mit dem Rekordergebnis von 95,8 Prozent wiedergewählt worden war, schenkten der Landesvorsitzende von NRW Dr. Mark Benecke und seine Frau Lydia zehn grauen Brieftauben die Freiheit – für jeden Landesverband der PARTEI eine Taube! Danach zog eine PARTEI-Delegation auf den Marktplatz und bewarf das Rathaus mit Schuhen. Mit dieser politischen Demonstration sollte der Unzufriedenheit darüber Ausdruck gegeben werden, dass Die PARTEI in diesem Land immer noch nicht an der Macht ist. Anschließend wurde in stundenlangen nächtlichen Diskussionen im Café Schäfer die Machtübernahme geplant. Einen – unvollständigen – Video-Bericht von DerWesten sehen Sie hier. (Als die Schuhe flogen, war der Berichterstatter bereits geflohen.) Foto: Felix Linde